ajoie

martini ist’s, die blutwürst’ dampfen. wem schwindelt’s nicht ob solcher düfte? die ganze ajoie sieht man mampfen und heben weinkrüg’ in die lüfte. ob borsten, knochen, fett, ob haut, gedärme selbst noch munden fein. frohlockend singe ich es laut ihr leut’,mein hohelied vom schwein